2016

"MHH 2016" - Mode Heim und Handwerk in Essen

Ein Bericht von Andreas Walter

Neue Herausforderungen während des Messe-Umbaus hat auch die diesjährige Mode Heim Handwerk zu bewältigen. Alles Aussteller mussten näher zusammenrücken, man findet manche an gewohnter, andere an ungewohnter Stelle.
Durch den Wegfall der bisherigen Doppelgeschosshallen bei Beibehalt der Flächenanforderungen und fünf neuer, großen Hallen mit optimierter Logistik, anstelle der heute vierzehn kleinteiligen Hallen im Nordbereich schreitet zur Zeit der Bau voran. Außerdem sieht der Umbau im Eingangsbereich Ost ein modernes Glasfoyer mit rund 2.000 qm Fläche sowie neue Fassaden im Osten und Norden vor.

Auch in diesem Jahr wieder ein Highlight ist der Stand der Kreishandwerkerschaft Essen. Unter anderem präsentiert hier die „Berufsvorbereitung mit produktionsorientiertem Ansatz“ einen alternativen Weihnachtsbaum

Die Firma „Traum-Bäckerei“ ist zum ersten Mal auf der Messe vertreten und hat in ihrem Sortiment Ausstechformen für Loch-Plätzchen und für Party Häppchen in 3 verschiedenen Sets. In jedem Set gibt es noch Ausrollschienen, die beim Ausrollen des Teiges die Höhe gleichmäßig erzielen. So gelingen wirklich Jedem die absolut perfekten Plätzchen.

Zirkus-Zauber und nostalgischer Jahrmarkt-Flair in Halle 4 wird in der Sonderhalle für Kinder und deren Familien geboten.