2012

"Vivanti 2012" in Düsseldorf

Was werden die Trends sein, die von den Kreativen erdacht und von den Händlern als solche erkannt werden? Was wird der Kunde im Herbst/Winter 2012 in den Regalen vorfinden, um sein Heim schöner oder sogar ganz neu zu gestalten?
Antworten gab es hierzu jede Menge auf der diesjährigen "vivanti" in Düsseldorf. An 3 Tagen präsentierten rund 500 Aussteller aus dem gesamten Europa die neusten Highlights aus den Bereichen Wohnen, gedeckter Tisch, Geschenk- und Dekoartikel, Floristik, Papeterie, Schmuck, Beauty, Wellness und aus dem Küchenbereich.
Nicht zu vergessen die neuesten Entwicklungen im Bereich des Weihnachtssortiments.
Auf einer Messefläche von rund 43.000 qm bleibt die "vivanti" vor allem eine Messe der kurzen Wege.
Besonders hervorgehoben sind die Design-Allee und neu konzipierte Erlebnis-Zonen.

Ein Highlight der Messe ist die Idee der "Holzpost".
Entgegen der üblichen Nachricht auf Papier oder in Vielzahl des heutigen virtuellen Weges, sind Postkarten der "Holzpost" hingegen aus echtem Holz. Sie lassen sich prima mit Kuli beschreiben, sind so stabil, dass man sie einfach frankieren und direkt in den Briefkasten werfen kann.
Zum Produktumfang zählen aber auch Visitenkarten und Lesezeichen.
Die Holzsorten, welche zur Auswahl stehen, sind Kirschbaum und Birke.
Das Besondere: Selbst individuelle Gravuren sind möglich, z.B. für besondere Ereignisse, wie Einladungen zur Hochzeit, Geburt, Taufe, Geburtstag etc. Somit bleiben selbst wichtige Momente im Leben länger in Erinnerung.
Alle Infos, sowie Anregungen, finden Sie auf www.holzpost.de.
Auch hervorzuheben sind "Pretty Picture" (www.pretty-picture.de). Individuelle Passepartouts und Motive aus den unterschiedlichsten Themenbereichen, professionell gestaltete Passepartouts, sowie stilvolle Gästebücher und dekorative Mini- Passepartoutbilderrahmen werden angeboten. Ebenso Individualpassepartouts für Stickarbeiten oder Kunstwerke.
Natürlich kann man sich auch direkt den passenden Rahmen aussuchen.
Ob Vorlagen oder eigener Wunschtext, alles ist hier bei der Konfiguration möglich.
So kann man sich bei "Pretty Picture" sein ganz persönliches, individuelles Kunstwerk gestalten.

Äußerst innovativ sind die Reinigungskugeln für Karaffen namens "BILBO" (www.peugeot-saveurs.com). Wer kennt das nicht. Bauchige aber mit engem Hals gestaltete Karaffen lassen sich in der Regel schlecht reinigen. Abhilfe bietet hier "BILBO". Dies ist ein Fläschchen mit Edelstahlkügelchen zum Reinigen. Zunächst füllt man warmes Wasser ein, dann schüttet man die Kügelchen dazu und lässt die Kügelchen durch kreisende Bewegungen rotieren. Die Kügelchen lösen dadurch alle Kalk- und Tannin-Rückstände an den Innenwänden. Auch für Vasen geeignet.
Auch die Designartikel von "Kikkerland" begeistern im 20. Jahr. Weltweit suchen die Mitarbeiter von "Kikkerland" Jahr für Jahr nach Helfern für das tägliche Leben, jedoch mit dem gewissen Anspruch an das Design. Neu in diesem Jahr die witzigen "Dust Monster", kleine Wolltierchen die z.B. Bildschirme säubern, Möbel von Staub befreien oder selbst Hände trocknen können. (www.kikkerland.com)

Was verbirgt sich hinter dem Namen "Leafl+"? Bei "Koziol" versteht man darunter eine Salatschale mit integriertem Besteck! Die geschwungene Form macht darüber hinaus als dekoratives Element aus der Schale ein einzigartiges Designobjekt.
Witzig ist das "Rudolf"-Sortiment, welches mit verschiedenen Helfern aufwartet. Der Elchkopf als Brettchen, Teesieb, Untersetzer, Utensilienaufbewahrung, Ausstechform, Streichlöffel oder als Lesezeichen. (www.koziol.de)

Weitere Informationen finden Sie unter www.vivanti-messe.de